Austria

Komplementäre Produktwelten

Komplementäre Produktwelten – von der Mittelspannung bis zur Steckdose.

Wenn zwei Anbieter zusammengehen, werden Produktsortimente angeglichen und bereinigt – üblicherweise. Bei Eaton und Moeller ist das anders. Hier ergänzen sich Portfolios und verdoppelt sich das Produktangebot. Eaton kann auf das innovative Sortiment von Moeller zurückgreifen – und offeriert von der Gebäude- bis zur Industrieautomation, von der Mittelspannung bis zur Steckdose mehr Möglichkeiten.

Mehr Produkte
Eaton bietet ein umfassendes Produktspektrum aus einer Hand – von USV-Anlagen, Energieverteilungs- und -managementlösungen bis hin zu Mittelspannungskomponenten. Unser einheitliches Portfolio in allen Zielmärkten macht uns für global operierende Kunden stärker und deutlicher als bisher zur ersten Wahl. Durch das breit aufgestellte Portfolio werden unsere Aktivitäten berechenbarer und krisensicherer als je zuvor.

Keine Überschneidungen
Wir können auf das verdoppelte Know-how und die gemeinsamen Erfahrungen von Moeller und Eaton bauen. Ein Blick auf das gemeinsame Angebot macht zudem deutlich: Die Sortimente von Eaton und Moeller ergänzen sich auf ideale Weise.

Die bei Moeller traditionell gut ausgebaute Energieverteilung für Niederspannung ergänzt Eaton jetzt durch Mittelspannungsanlagen, Großkunden- Energieverteilungslösungen und Schienenverteiler. Auch bei der Industrieautomation ergänzen sich die Komponenten zu einem noch umfassenderen Portfolio. Die Stärken von Eaton liegen im Bereich der UL/CSA-Produkte, die von Moeller im Bereich der IECLösungen. USV-Anlagen von Eaton und Gebäudeautomation von Moeller sind weitere Bereiche, die das Gesamtangebot bei Eaton stärken.

Zusammen ergibt sich ein Gesamtangebot für Maschinen, Anlagen und Gebäude, das im Markt keinen Vergleich zu scheuen braucht.


Neu im gemeinsamen Portfolio: Mittelspannungsanlagen und -schalter, Stromschienen, USV-Anlagen und Sensorik.

Energie beherrschen
Gemeinsam lenken unsere Produkte Energie in die richtigen Bahnen. Sie stellen an entscheidenden Punkten die Effizienz von Anlagen und Gebäuden sicher. Sie sorgen für transparente Überwachung, Steuerung und Bedienung aller Prozesse in der Elektrotechnik.

Eatons Electrical Sector:

  • Energieverteilung von der Mittelspannung bis zur Steckdose
  • Energiemanagement
  • Industrieautomatisierung
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung USV
  • Gebäudeautomation
  • OEM- und Großkundenlösungen sowie Services für Zweckbauten und Industrieanlagen
Print version Top